Ein Unternehmen der Klingel medical metal group   >
 

Spende

Wir möchten Sie gerne über einige organisatorische Veränderungen innerhalb der Klingel medical metal group informieren.
Im Rahmen unserer Strategie, möglichst weite Teile der Wertschöpfungskette abzubilden und unseren Kunden dadurch viele Lösungen aus einer Hand abzubilden, sind wir in den letzten Jahren stark gewachsen.


Dieses Wachstum ist auch durch die gezielte Akquisition von Unternehmen entstanden, so dass die Klingel medical metal group heute aus Klingel medical metal, Josef Ganter Feinmechanik, Bächler Feintech und puracon besteht und wir unseren Kunden neben der Komplettbearbeitung von Metall für die Medizintechnik und der Entwicklung (dental-)medizinischer Instrumente, Werkzeuge und Komponenten auch steriles Verpacken anbieten können.

Da wir auch in Zukunft für Sie unsere Qualität, Schnelligkeit und Flexibilität erhalten möchten, haben wir uns dazu entschlossen, den Vertriebsbereich über die Gruppe zu zentralisieren und freuen uns ihnen mitteilen zu können, dass Lucas van der Merwe zukünftig die Aufgabe des Chief Sales Officer (CSO) der Klingel medical metal group übernehmen wird. Herr van der Merwe wird zudem auch weiterhin seine bisherige Rolle als CEO der Bächler Feintech AG wahrnehmen.

Darüber hinaus haben wir auch intern weitreichende Veränderungen vorgenommen und für die Produktion an den Standorten Pforzheim, Dauchingen, Matzingen und Hölstein einen zentralen Verantwortungsbereich geschaffen, der direkt dem CEO der Gruppe, Herrn Ralf Petrawitz, untersteht. Über alle Standorte der Gruppe haben wir zudem unsere Prozesse gestrafft, so dass die Bereiche Finanzen & Controlling, Supply Chain, IT und Personal künftig zentral aus Pforzheim koordiniert werden.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen.