PRÄZISION IN NEUEN DIMENSIONEN

Metall Lasersintern/3D-Druck

Ab 2018 bieten wir auch additive Fertigungsverfahren in Zusammenarbeit mit spezialisierten Partnern an. Mit dem Additive Manufacturing setzen wir einmal mehr auf Innovation. Und sorgen zudem durch die Kombination mit unserer bewährten Kernkompetenz für entscheidende Mehrwerte.

metall laserschmelzen2

Das Metall Lasersintern ist ein industrielles 3D-Druckverfahren zur Herstellung voll funktionsfähiger Metallprototypen und (Serien-)Produktionsteilen mit komplexen 3D-Oberflächenstrukturen und/oder innenliegenden Kanälen bis hin zu kompletten Bauteilen bzw. -gruppen mit funktionalen Elementen wie Scharnieren in nur einem Prozessschritt.

Bauteile 3D Druck

Der 3D-Druck mit Metall bzw. das direkte Metall-Lasersintern (DMLS) bietet Designern die Freiheit, beim Entwerfen von Teilen verschiedene Geometrien auszuprobieren und herzustellen, die über die Beschränkungen aller anderen Produktionsprozesse hinausgehen - und dies alles werkzeuglos, mit deutlich weniger Zeitaufwand und geringem Abfall. Als Ergänzung zu diesem Service bietet KLINGEL eine spezielle Nachbearbeitung von DMLS-Komponenten an, womit hochwertige Oberflächenveredelungen und -eigenschaften erzielt werden können. 

Optionen: 

  • CNC-Zerspanung eines Bauteils für nachgelagertes selektives Metall Lasersintern
  • Herstellung komplexer Geometrien innerhalb kurzer Zeit mittels direktem Metall Lasersintern
  • Fräsen von Planflächen und Passungen
  • Präzise Veredelung der Oberflächen (Strahlen, Entgraten, Polieren, Beschriften)


In unserer Wertschöpfungskette finden Sie die entsprechenden Prozesse, die sich modular ganz nach Ihren Erfordernissen zusammenstellen lassen.

 

Kontakt

Wenn auch Sie daran interessiert sind, Ihre Ideen schnellstmöglich mit maximaler geometrischer Designfreiheit und ohne Rüstkosten umzusetzen, sprechen Sie uns an. Unsere Experten freuen uns auf neue Herausforderungen!